Welche Aufgaben übernimmt die Monitoringstelle?
Die Österreichische Energieagentur erhielt mit 30. April 2015 den Zuschlag für die Energieeffizienz-Monitoringstelle. Das Aufgabengebiet umfasst die Überpüfung gesetzter Maßnahmen, die Ermittlung von Energieeinsparungen bzw. die Berichterstattung (Monitoring). Darüber hinaus führt die Monitoringstelle ein Register für Energieauditoren.

Weitere Infos finden Sie auf der Monitoring-Website.